LPI-SHL: Auf Auto eingedroschen

21.09.2021 – 14:09

Landespolizeiinspektion Suhl

Sonntagnachmittag saßen drei Personen in einem Fahrzeug, welches in der Altensteiner Straße in Schweina stand. Plötzlich kamen drei bislang unbekannte Fahrzeuge angerauscht, stoppten neben dem Fiat und aus den PKW stiegen etwa zehn Personen aus. Zwei von ihnen liefen unvermittelt auf das stehende zu. Einer der beiden nahm einen Baseballschläger und drosch auf die Windschutzscheibe ein, der andere versuchte die Fahrertür zu öffnen. Als die beiden Unbekannte bemerkten, dass die Insassen die verständigten, nahmen sie Reißaus. Bekannt ist nur, dass mindestens ein PKW WAK am Kennzeichen hatte. Die Täter flüchteten unerkannt. Verletzte wurde niemand, aber am Fahrzeug entstand Schaden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Auf Auto eingedroschen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5026217
Presseportal Blaulicht