POL-MA: Heidelberg: Unbekannter geht auf 15-jährigen los und stiehlt Umhängetasche – Zeugen gesucht

21.09.2021 – 15:29

Polizeipräsidium Mannheim

Bereits am Samstagnachmittag, gegen 14 Uhr, wurde ein 15-Jähriger am Bismarckplatz-Park; Hö Schurmanstraße/Neckarstaden/Sofienstraße, gegenüber des “Sophienhauses”, von einem bisher unbekannten Jugendlichen in den Bauch geschlagen. Danach nahm der Täter dem 15-Jährigen die Umhängetasche ab und flüchtete. In der Tasche befanden sich hochwertige In-Ear-Kopfhörer und ein geringer Bargeldbetrag. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 16 Jahre; ca. 180 cm und von kräftiger Statur. Die Person würde sich selbst “DJ” nennen und aus Mannheim kommen.
Das Fachdezernat Jugendkriminalität der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Raubes aufgenommen. Hinweise zum Täter werden unter Tel.: 0621/174-4444 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg: Unbekannter geht auf 15-jährigen los und stiehlt Umhängetasche – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5026345
Presseportal Blaulicht