Aktuelle PNews: Telonic vertreibt ab sofort die ganzheitliche Sicherheit …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Telonic vertreibt ab sofort die ganzheitliche Sicherheit …

Presseportal.de
6 min

Köln (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: „Sicherheit muss fest im Netzwerk zuhause sein“, sagt Telonic-Inhaber Andreas Schlechter

Telonic (www.telonic.de), Deutschlands führendes Systemhaus für Sicherheit im Unternehmensnetzwerk, erweitert mit der Security Information & Event Management-Lösung (kurz: SIEM) des europäischen Anbieters LogPoint (www.logpoint.com/de/) sein Portfolio. Seit einem Jahr ist die Security-Monitoring-Software für ungewöhnliche und damit sicherheitskritische Vorgänge in einem Netzwerk gemäß den internationalen Common Criteria-Standards (http://tinyurl.com/zmyevwh) für das EAL 3+-Level zertifiziert. „Das SIEM-Produkt von LogPoint ist hochsicher und hat eines der fairsten uns bekannten Lizenzmodelle. Für Telonic steht der Schutz unserer Kunden und deren Daten an erster Stelle – das ist unser Maßstab bei der Auswahl unserer Partner. Sicherheit muss fest im Netzwerk eines Unternehmens zuhause sein“, sagt Andreas Schlechter, Geschäftsführer des Familienunternehmens Telonic. Das Kölner Systemhaus arbeitet mit mehr als 100 Mitarbeitern bundesweit für Kunden aus dem Mittelstand und der Konzernwelt.

SIEM „Made in Europe“

Ein weiterer Grund für die Aufnahme von LogPoint in das Angebot der Telonic-Spezialisten ist der Entwicklungsstandort Europa. „Besonders im Bereich Sicherheit ist unseren Kunden wichtig, welche Softwareanbieter aus welcher Region der Welt wir ihnen anbieten“, so Andreas Schlechter. Für Søren Laustrupp, Gründer & VP International Markets bei LogPoint, steht auch die europäische Gesetzgebung im Fokus der neuen Kooperation: „Wir sind die Partnerschaft mit Telonic eingegangen, weil sie einer der führenden Systemintegratoren in Deutschland sind und Netzwerk-Technologien anbieten, die sich auf Performance, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit konzentrieren. Das passt perfekt zu unserer skalierbaren und benutzerfreundlichen SIEM-Lösung. Als europäischer SIEM-Spezialist suchen wir nach Partnern, die ihre Kunden mit modernen SIEM-Lösungen unterstützen, um mehr Sichtbarkeit über ihre Netzwerke zu bekommen, Gesetzgebungen, wie die EU-DSGVO, zu erfüllen und Sicherheitsvorfälle sowie Datendiebstahl zu vermeiden.“

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Harte Strafen bei Datenlecks

Im Dezember 2015 erfolgte die europäische Einigung auf eine EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die das europäische Datenschutzrecht vereinheitlicht und zudem auch verbindliche Strafen bei Missbrauch vorsieht. Die fällige Strafzahlung bei Datenlecks kann zukünftig bis zu vier Prozent vom weltweit erwirtschafteten Jahresumsatz eines Unternehmens betragen. Als Verstoß gilt dabei beispielsweise die Nichteinhaltung der Grundsätze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 5). „Der Bereich Datensicherheit ist so relevant wie nie zuvor, und einer der wichtigsten Bereiche in der IT-Branche. Nicht nur Kriminelle nutzen den Schutz der IT, auch der Gesetzgeber greift so deutlich wie noch nie per Gesetz in die Datenverarbeitung ein“, erklärt der Telonic-Chef Schlechter. Das LogPoint-SIEM bietet daher den smarten Vorteil, ungewöhnliche und vom Tagesstandard abweichende Netzwerkaktivitäten sofort zu erkennen und reagieren zu können.

Die Telonic GmbH (www.telonic.de) ist Deutschlands führendes Systemhaus für Netzwerk und Security. Seit der Gründung 1979 ist das Unternehmen in Familienbesitz und betreut Kunden in zahlreichen Branchen – von Verwaltung, Industrie und Logistik über Bank- und Finanzwesen bis zu Konzernen aus der Energieversorgung. Durch den klaren Fokus auf Netzwerk- und IT-Sicherheitslösungen verfügt Telonic über zahlreiche Best Practice-Erfahrungen und agiert als Systemintegrator für führende Soft-und Hardwarehersteller. Neben der herstellerunabhängigen Analyse realisiert Telonic die Projekte und sorgt auch für die laufende Betreuung und anfallende Schulungsmaßnahmen. Mehr als 100 Mitarbeiter stehen dazu bundesweit den Kunden zur Verfügung.

LogPoint ist ein in Europa gegründeter SIEM-Vorreiter, der 2008 mit seinem SIEM-Produkt auf den Markt kam. Heute erleben über 300 Kunden aus ganz Europa den LogPoint-Unterschied. Die Technologie vereint skandinavische Einfachheit mit europäischer Ausführlichkeit und wurde entwickelt, um Big Data in ein leichtgängiges Paket zu verwandeln. LogPoint-Nutzer wissen die problemlose Anpassung an die Kundenbedürfnisse zu schätzen – Übertreffen der Compliance-Anforderungen zum nahtlosen Schutz vor Cyberkriminalität und Betrug sowie zur Optimierung von IT-Tätigkeiten. LogPoint ist die flexibelste auf dem Markt erhältliche Plattform zum Sammeln, Analysieren und Verwalten aller Daten – unabhängig davon, ob diese von Anwendungen, Datenbanken oder Infrastrukturen generiert werden oder sensible Güter, Fertigungs- oder Sicherheitssysteme betreffen. Das Prinzip der Skalierung nach Wachstum ermöglicht eine schnelle und einfache Visualisierung mit nur wenigen Ressourcen – ungeachtet der Größe der IT-Landschaft und der Größe der Datendichte. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kopenhagen und unsere Vertriebs- und Supportbüros sind in ganz Europa ansässig. Unsere Partnerschaften erstrecken sich über den gesamten Globus. Mehr Informationen: www.logpoint.com.

Quellenangaben

Textquelle:Telonic GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/122679/3505669
Newsroom:Telonic GmbH
Pressekontakt:Weitere Informationen:
Telonic GmbH
Albin-Köbis-Str. 2
D-51147 Köln

Tel.: +49 2203 9648 0
E-Mail: presse@telonic.de

Web: www.telonic.de

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH

Tel. 0611/973150
E-Mail: team@euromarcom.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: RGA benennt zehn Unternehmen für sein Programm IoT … London (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Schwerpunkt auf Startups, die vernetzte Produkte und Dienstleistungen entwickeln R/GA Ventures freut sich die zehn Teilnehmer an seinem ersten Venture-Programm in Großbritannien R/GA IoT Venture Studio UK bekanntzugeben. Die Unternehmen sind eine bunte Mischung aus Unternehmern der nächsten Generation und Startups, die mit IoT-Technologie (IoT=Internet der Dinge) die verschiedensten Bereiche von Lebensmittelabfällen bis Brettspielen revolutionieren. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Innovationsagentur der britischen ...
News: SCADAfence sichert sich eine … Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Unter den Investoren befinden sich JVP, NexStar Partners und Global Brain, Japan; mit den Mitteln werden die Vermarktungsstrategie gefördert und deren Forschung und Entwicklung erweitert SCADAfence (https://www.scadafence.com/), Pionier auf dem Gebiet der Sicherung von Industrienetzwerken, gab heute bekannt, dass eine Serie A Finanzierungsrunde über 10 Millionen USD abgeschlossen wurde. Unter den Investoren befinden sich JVP, NexStar Partners, 31Ventures Global Innovation Fund, GB-VI Growth Fund Investment Limi...
Nachrichten PNews: Smaato treibt rasante globale Expansion voran: der zuvor … Hamburg/San Francisco, Kalifonien - (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Der erfahrene Fachmann für digitale Werbung bringt programmatische Kompetenz im demand-seitigen Bereich bei Smaato ein und kann auf solide Beziehungen zu globalen Agenturen und Werbetreibenden bauen   Smaato, die führende globale, Real-Time Advertising Platform für mobile Publisher und App-Entwickler rüstet sich für die nächste Phase des rasanten Wachstums und ernennt Glenn Fishback zum globalen Chief Revenue Officer. Fishback wird seinen Fokus auf skalierbare und nachhaltige Umsatzgenerierung legen, um Smaato ...
Nachrichten PNews: Stiftung-Warentest-Vorstand Hubertus Primus: „Wir haben das … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Stiftung Warentest will auf staatliche Zuwendungen in der Zukunft möglichst verzichten. "Wenn das Zinsniveau steigen sollte, ist angedacht, dass die Stiftung künftig komplett mit den eigenen Erlösen und dem eigenen Kapital auskommt", kündigt Alleinvorstand Hubertus Primus im Gespräch mit dem Branchendienst kress.de an. Dann sei endlich das Ziel erreicht, nicht nur unabhängig von den Anbietern, sondern auch unabhängig vom Staat zu arbeiten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 erhält die Stiftung laufende Mittel als Ausgleich dafür, dass i...
Nachrichten PNews: Food-Bloggerin Ella Mills: Das erste verdiente Geld habe … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Mills will mit "Deliciously Ella" größte Health-Food-Marke Großbritanniens werden Berlin, 21. Juni 2017 - Die weltweit bekannte Food-Bloggerin Ella Mills verdankt den Grundstein ihres heutigen Food-Imperiums aus Catering, Restaurants, Büchern und eigenen Produkten ihrem ersten mit Kochkursen und Supper-Clubs verdientem Geld. In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 7/2017, EVT 22. Juni) sagte Mills: "Was ich mit Kochkursen und Supper-Clubs verdiente, steckte ich 2014 in die Entwicklung einer App, die in England und ...
Nachrichten PNews: Carolin Kebekus gründet in WDR-Show „PussyTerror TV“ neue … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Kebekus-Fans können sich freuen - am Donnerstag, 16. März, ist es wieder so weit: Die erfolgreiche Powerfrau rockt mit einer neuen Ausgabe ihrer WDR-Show "PussyTerror TV" die Bühne - zu sehen um 22.45 Uhr im Ersten. Carolin Kebekus leistet dieses Mal einen nicht ganz ernst gemeinten Beitrag dazu, dass Frauen wieder mit Haltung und Stolz durchs Leben gehen können: Sie ruft eine neue Stiftung ins Leben "Heel the World - Nein zu einem Leben ohne Absätze!". Das Video von der Stiftungsgründung steht vorab im ARD-YouTube-Channel zum Embedden berei...
Korrektur: (Sprachassistenten: Sechs mal mehr Umsatz in den … Berlin (ots) - Bitte beachten Sie die Korrektur im 1. Satz im 1. Absatz: Die korrekte Zahl lautet: 36 Prozent. Es folgt die korrigierte Pressemeldung. Ladentheke und Website bekommen Konkurrenz, auch in DeutschlandNicht nur auf der CES in Las Vegas spielen Sprachassistenten eine große Rolle, auch 36 Prozent der Deutschen nutzen sie bereits im Alltag, so die Studie "Conversational Commerce: Why Consumers Are Embracing Voice Assistants in Their Lives" des Digital Transformation Institute von Capgemini. Die meisten davon bevorzugen das Smartphone (84 Prozent), einige ziehen diesen Weg inzwisch...
Nachrichten PNews: Online-Kurs erklärt Web-Suchmaschinen Potsdam (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Ob Google, Bing oder Yahoo - Suchmaschinen nehmen Internet-Nutzern im täglichen Leben viel Arbeit ab, indem sie auf Knopfdruck die relevanten Inhalte aus einer Flut an Informationen herausfiltern. Wie diese Auswahlmechanismen genau funktionieren, erklärt der interaktive Online-Kurs "Wie funktioniert eine Suchmaschine", der vom 29. Mai bis zum 12. Juni 2017 auf openHPI läuft. Vorkenntnisse werden für den Kurs nicht benötigt. Eine Anmeldung ist möglich unter: https://open.hpi.de/courses/searchengine2017. Dr. Ralf Krestel ist Informatik-Wiss...
News: 85% der Unternehmen sehen die Bedeutung … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: artegic Studie: 85% der Unternehmen sehen die Bedeutung von Mobile Messengern als Marketing Kanal steigen Zu diesem Ergebnis kam die aktuelle artegic Studie "Digitale Marketing Trends 2018". In der Studie untersuchte die artegic AG, wie Entscheider aus deutschen Unternehmen verschiedenster Industriezweige die Relevanz, Aktualität und Auswirkungen ausgewählter digitaler Marketing Trends der nächsten Jahre beurteilen. Die Unternehmen im B2B Bereich sehen in den nächsten drei Jahren vor allem einen Bedeutungszuwachs mobiler Messenger Die...
Nachrichten PNews: Vier von fünf Deutschen kennen „Alexa“ Frankfurt am Main (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: PwC-Umfrage: Alexa, Siri und andere digitale Sprachassistenten erreichen hohen Bekanntheitsgrad / Gewaltiges Marktpotenzial für intelligente Lautsprecher wie Amazon Echo, Google Home oder Apple HomePod / Furcht vor Datenverlust und Missbrauch / Vernetzung unterschiedlicher digitaler Geräte verlangt nach gemeinsamem Standard Nur wenige Monate nach ihrer Markteinführung in Deutschland kommen digitale Sprachassistenten hierzulande bereits auf einen bemerkenswerten Bekanntheitsgrad. So können 78 Prozent aller Deutschen mit "Alexa" v...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.