POL-K: 210922-1-K Taschendieb setzt gestohlene EC-Karte ein – Öffentlichkeitsfahndung

Köln

Mit einem Foto aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Köln einen Taschendieb und Betrüger. Der Mann steht im Verdacht, am Dienstagvormittag (18. Mai) in Humboldt-Gremberg zunächst die Geldbörse eines Seniors (72) entwendet und wenig später mit der darin befindlichen EC-Karte gleich zweimal an einem Geldautomaten der Sparkasse auf der Ostheimer Straße abgehoben zu haben.

Foto einsehbar unter:

https://url./66

Hinweise zur Identität des Mannes nimmt das Kriminalkommissariat 73 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an Poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210922-1-K Taschendieb setzt gestohlene EC-Karte ein – Öffentlichkeitsfahndung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5026536