POL-MA: Walldorf – Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

22.09.2021 – 11:06

Polizeipräsidium Mannheim

Im Kreuzungsbereich der Wieslocher Straße zur L723 kam es am Dienstag gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fiat und einem Mercedes.
Die 29-Jährige Fiat-Fahrerin fuhr auf der Wieslocher Straße auf den Kreuzungsbereich zu. Die Ampel zeigte für sie “grün” an. Der von links kommende, 79-Jährige, ortsunkundige Mercedes-Fahrer übersieht augenscheinlich die für ihn “rot” zeigende Ampel, wodurch es zum Unfall kommt.
Es entsteht ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
Zeugen können sich unter der Tel. 06222 5709-0 an die Wieslocher Polizei wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Walldorf – Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5026859
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)