Aktuelle PNews: Erdbeben Indonesien: Caritas international unterstützt …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Erdbeben Indonesien: Caritas international unterstützt …

Presseportal.de
3 min

Freiburg (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Medizinische Hilfe und Hilfsgüter wie Trinkwasser und Nahrungsmittel besonders benötigt – Partner planen erste Hilfsmaßnahmen

Caritas international startet nach dem schweren Erdbeben in der Provinz Aceh auf der indonesischen Insel Sumatra mit der Soforthilfe. „Unsere Partner vor Ort werden so schnell wie möglich damit anfangen, besonders benötigte Hilfsgüter zu verteilen. Gebraucht werden jetzt vor allem Medikamente und medizinisches Personal genauso wie Trinkwasser, Nahrungsmittel, Hygieneartikel und Zelte“, sagt der Leiter von Caritas international, Oliver Müller am Donnerstag. Um unmittelbar helfen zu können, stellt das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes in einem ersten Schritt einen Soforthilfefonds in Höhe von 30.000 Euro bereit.

Aktuellen Berichten zufolge kamen fast 100 Menschen durch das schwere Erdbeben der Stärke 6,4 ums Leben. Die Zahl der zerstörten oder beschädigten Häuser geht in die Hunderte. Es wird befürchtet, dass noch zahlreiche Menschen unter den Trümmern eingeschlossen sind. Rettungskräfte suchen derzeit fieberhaft nach Überlebenden und versuchen, die Verschütteten zu bergen.

„Wir engagieren uns seit Jahrzehnten in Indonesien und sind auch zwölf Jahre nach dem verheerenden Tsunami von 2004 auf allen Hauptinseln des Inselstaates aktiv“, sagt Oliver Müller. Nach dem Tsunami mit insgesamt mehr als 230.000 Todesopfern in Südost-Asien war die Region Aceh eine der Schwerpunktregionen der Hilfsprogramme von Caritas international. In Yogyakarta auf der Insel Java verfügt das Hilfswerk über ein eigenes Büro mit mehreren lokalen Mitarbeitern.

Spenden mit Stichwort „Erdbebenhilfe Indonesien“ werden erbeten auf:

Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00, IBAN Nr.: DE88 6602 0500 0202 0202 02, BIC: BFSWDE33KRL oder online unter: www.caritas-international.de

Charity SMS: SMS mit CARITAS an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Caritas international 4,83 EUR)

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin, Spendenkonto 502 502, Evangelische Bank, BLZ 520 604 10 IBAN: DE6852 0604 1000 0050 2502, BIC: GENODEF1EK1 oder online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de

Charity SMS: SMS mit NOT an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Diakonie Katastrophenhilfe 4,83 EUR)

Caritas international ist das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit mehr als 160 nationalen Mitgliedsverbänden.

Quellenangaben

Textquelle:Caritas international, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/67602/3505886
Newsroom:Caritas international
Pressekontakt:Herausgeber: Deutscher Caritasverband
Caritas international

Öffentlichkeitsarbeit
Karlstr. 40
79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0. Michael Brücker (verantwortlich
Durchwahl
-293)
Holger Vieth (Durchwahl -296)
www.caritas-international.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: +++ Aktualisierung: erster Satz geändert +++ Sahra … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Beim Bundesparteitag der Linken in Hannover formulierte Sahra Wagenknecht die Ziele ihrer Partei: "Wir wollen die Politik in diesem Land verändern. Wir wollen den Sozialstaat wieder herstellen, wir wollen eine friedliche Außenpolitik. Und wenn wir dafür Partner haben, dann wollen wir regieren", sagte die Fraktionsvorsitzende im phoenix-Interview. Für das beschlossene Wahlprogramm wolle ihre Partei nach der Wahl streiten. "Und wenn wir das in einer Regierung machen, wenn SPD und Grüne da mitmachen, dann wäre das hervorragend. Aber wir werden ...
Nachrichten PNews: Aktuelle Allensbach-Umfrage zeigt: Chancengerechtigkeit bei … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Ob Sachspenden, ehrenamtliches Engagement, Patenschaften oder Geldspenden, die Deutschen engagieren sich aktiv für die Chancengerechtigkeit für Kinder. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage vom April 2017, die DEUTSCHLAND RUNDET AUF bei dem Meinungsforschungsinstitut Allensbach anlässlich des Internationalen Tages der Kinder in Auftrag gegeben hat. So skeptisch die Menschen sind, dass die Chancen für Kinder in unserer Gesellschaft gerecht verteilt sind, so hoch ist die Bedeutung, die die Menschen dem Thema beimessen. Die repräsentative Umfrage ...
„Die schönsten Weihnachts-Hits“ im ZDF / Carmen Nebel … Mainz (ots) - Carmen Nebel präsentiert am Mittwoch, 30. November 2016, 20.15 Uhr, im ZDF bereits zum elften Mal ihre große Benefizgala "Die schönsten Weihnachts-Hits" zugunsten von "Brot für die Welt" und "Misereor" live aus München. Musikalische Unterstützung erhält sie dabei von Andrea Berg, David Garrett, Wencke Myhre, den Harlem Gospel Singers, Caught in the Act, Sinatra & Friends und vielen anderen. Paul Potts und Ella Endlich stimmen mit einem besonderen Duett auf die Weihnachtszeit ein. Auch viele prominente Gäste aus Unterhaltung und Sport helfen beim Spendensammeln. Zu Gast sind u...
Nachrichten PNews: UNO-Flüchtlingshilfe ruft dringend zu Spenden auf Jemen: … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Angesichts der heute in Genf stattfindenden Geberkonferenz für den Jemen warnt das UN-Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) vor weiteren Vertreibungen. Der Konflikt an der Westküste des Landes werde immer heftiger ausgetragen. UNHCR befürchtet, dass durch die Gewalteskalation bis zu einer halben Million Menschen zur Flucht gezwungen werden und sich dadurch die katastrophale Lage noch verschlimmern könnte. Vor allem das Gouvernement Taizz ist von heftigen Kämpfen betroffen. Seit Beginn des Jahres sind fast 50.000 Menschen aus Ta...
News: Bangladesch: 400.000 Rohingya-Kinder … Mehr SOS-Infos http://ots.de/kakxG München/Chittagong (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Keine Nahrung, kein Wasser - und kaum Schutz vor Missbrauch, Ausbeutung und Menschenhandel: Etwa 600.000 Rohingya sind vor der Gewalt in Myanmar seit Ende August nach Bangladesch geflohen, 60 Prozent von ihnen sind Kinder. Doch auch in den Flüchtlingslagern des Nachbarlandes schweben sie in extremer Gefahr. "Das Leben in den Lagern ist die Hölle", sagt Ghulam Ahmed Ishaque, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Bangladesch. "Die Camps sind ein einziges Chaos und die Kinder sind von Ausbeutung ...
Nachrichten PNews: Krankenhausseelsorge: Asklepios und Evangelisch-Lutherische … Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Große Anerkennung für die Arbeit der Seelsorger in den sieben Hamburger Asklepios Kliniken - Asklepios leistet ideelle und künftig auch finanzielle Unterstützung - Steigende Inanspruchnahme der Seelsorger: Intensive Gespräche mit Patienten und Angehörigen, Team-Begleitungen in Krisensituationen - Angebot umfasst Andachten und Gottesdienste - Abschiedsräume und "Räume der Stille" sind überkonfessionell gestaltet Patienten, Angehörige und Klinikmitarbeiter in schwierigen Situationen zu trösten, sie zu begleiten, mit ihnen zu beten, das is...
#Nachrichten Heute: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen: BG BAU … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Arbeitsunfälle sind die Ursache vieler Behinderungen: So auch bei Tino Rehberg. Ein starker Stromschlag verbrannte Beine und Hände des Gerüstbauers so schwer, dass 2014 der rechte Unterschenkel des damals 34-jährigen abgenommen werden musste. "Nach dem Unfall wusste ich nicht, wie es weitergehen soll", sagt der Betroffene. Heute hat er neuen Mut gefasst, nicht zuletzt dank der moralischen Unterstützung durch seinen "Peer" - nach dem englischen Wort "gleich", ein Mensch also, der solch eine Situation ebenfalls erlebt hat. Das berichtet die Berufsgenosse...
News: Tierschützer wehren sich gegen … Stuttgart (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Ihr Entsetzen über ein Urteil des Landgerichts Heilbronn im Putenprozess von Ilshofen machten Tierschützer auf einer Pressekonferenz der Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz deutlich. "Ist die Gesellschaft so gnadenlos herzlos im Umgang mit fühlenden Tieren geworden, dass man derart mit ihren Helfern umgeht?", sagte Dr. Eisenhart von Loeper, 1. Vorsitzender der Erna-Graff-Stiftung in Stuttgart. Das Landgericht hatte im Mai 2017 drei Angeklagte des Hausfriedensbruchs schuldig gesprochen und erklärte, dass die Massentierhaltung gesel...
Nachrichten PNews: 1. Mai – Eins ist sicher: die Deutschen wollen keine … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Deutschen wollen, dass es fair zwischen den Generationen zugeht. In einer repräsentativen Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut Kantar EMNID die Wahlberechtigten zum Thema Generationengerechtigkeit befragt. Auf die Frage "Wie wichtig ist Ihnen Generationengerechtigkeit, also dass die jüngere Generation nicht auf Kosten der älteren Generation lebt und umgekehrt?" antworteten 65 Prozent, dass ihnen das wichtig bis sehr wichtig ist (Anteilssumme der Werte 8 - 10 auf einer Skala von 0 "überhaupt nicht wichtig" bis 10 "sehr wichtig"). ...
17 Hilfsorganisationen fordern zum Jemenkonflikt: Es ist fünf … Berlin (ots) - 17 in Jemen tätige Hilfsorganisationen fordern die komplette und bedingungslose Öffnung des Hafens von Hudaydah, damit die Menschen endlich wieder uneingeschränkten Zugang zu Nahrung und Treibstoff erhalten. Im November 2017 hatte die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition alle jemenitischen Häfen im Roten Meer blockiert, was zu einem dramatischen Versorgungsnotstand führte. Am 20. Januar endet eine auf 30 Tage befristete Aussetzung der Blockade. "Das gesamte Land kämpft ums Überleben, und Kinder sind wie immer am schlimmsten betroffen", sagt Tamer Kirolos, Direktor des L...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.