LPI-NDH: Autofahrer fährt auf Pannenfahrzeug auf

22.09.2021 – 11:27

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 73-jähriger Autofahrer wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall, glücklicherweise nicht ernsthaft, verletzt. Der Rentner befuhr mit seinem Opel Meriva, gegen 15.30 Uhr, die Landstraße 1011 in Richtung Bleicherode. Kurz hinter der Autobahnzufahrt stand ein Pannenfahrzeug am Straßenrand. Das übersah der Mann offensichtlich, fuhr auf den Opel Astra auf, wodurch der Meriva zur Seite kippte. Der Rentner kam zur Behandlung ins Krankenhaus, sein Meriva musste abgeschleppt werden. An der Unfallstelle kam es knapp zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Die Kameraden der kümmerten sich um die Reinigung der Straße.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autofahrer fährt auf Pannenfahrzeug auf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5026918
Presseportal Blaulicht