POL-KA: (KA) Bruchsal – Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

22.09.2021 – 14:15

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine 18-jährige Autofahrerin hat sich am Dienstagnachmittag auf der Straße Zeiloch in Bruchsal bei einem Verkehrsunfall glücklicherweise nur leicht verletzt.
Sie war gegen 16.50 Uhr in Richtung Stegwiesenstraße unterwegs, als sie möglicherweise wegen Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn abkam und zunächst mit einem geparkten VW Polo kollidierte. Durch den Aufprall wurde der Wagen derart abgewiesen, dass er sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Sie konnte den Daimler-Benz mit leichten Verletzungen selbstständig verlassen. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 9.000 Euro.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bruchsal – Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5027253
Presseportal Blaulicht