Brandenburg neu kennenlernen: Beim Tag der Deutschen Einheit in Halle (S.)

Halle (S.) / Magdeburg (ots) –

Vom 18. September bis 3. Oktober 2021 findet in Halle (S.) im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit die EinheitsEXPO statt. Bei dieser Open-Air-Ausstellung präsentieren sich alle Bundesländer.

Gemeinsam weiter wachsen: Brandenburg auf der EinheitsEXPO

Gemeinsam weiter wachsen ist das Motto der brandenburgischen Präsentation. Ausgangspunkt ist der Reichtum an Wäldern und .

Statistiker haben errechnet, dass jeder 8. deutsche Waldbaum in Brandenburg wächst. Ein paar davon bringen wir mit nach Halle (Saale). Auf dem Hansering entsteht ein “ der Ideen” samt Baumhaus und Barfußpfad.

Zwischen Brandenburger Baumstämmen kann man Brandenburger Erfolgsgeschichten erleben: Regine Hildebrandts Polikliniken, Triebwerke von Rolls-Royce oder das Lausitzer Seenland und noch mehr. Brandenburg wächst – in der , bei der Einwohnerzahl und selbst bei den Seen legen wir zu. Woran das liegt? Vielleicht am besonderen Nährboden.

Durch außergewöhnliche Naturschauplätze, viel Raum, um sein Ding zu machen und Berlin in der Mitte ist Brandenburg längst ein attraktiver Lebensort. Deutschlands gewässerreichstes Bundesland bietet jedoch nicht nur viel Platz für Familien, sondern ist auch exzellentes Umfeld für Forschung, und Wirtschaft. Wir sind Energieregion und Logistikdrehscheibe, haben vier Universitäten. In Babelsberg entstehen Blockbuster und in Grünheide bald E-Autos.

Unsere Inszenierung spielt mit der Idee von Wachstum und Transformation. Besucher der EinheitsEXPO 2021 können Standortvorteile unseres Landes live erleben.

Es grüßt der Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke

“Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Vorfreude auf die Feierlichkeiten steigt. Gäste aus Nah und Fern sollen die Vorteile unseres Landes erleben. Darum dreht sich unser Auftritt um Naturnähe UND Innovation, Wirtschaftswachstum und Klimaschutz. Bei uns gibt es viel Platz für naturnahes Leben und naturnahen und viel freien Raum, damit sich Wirtschaft und mit innovativen Ideen entfalten können. Dieses Wachstum symbolisiert in Halle (Saale) der Baum. Diese einmalige Verbindung von Natur und Fortschritt findet im Motto “Brandenburg. Wald der Ideen” ihren Ausdruck.

Im Zentrum unserer Landespräsentation steht ein Ausstellungscube, der die Form eines Baumhauses hat. Darin “wachsen” echte Brandenburger Bäume. Eine Mischung aus Digital-Screens und analogen Informationen zeigt Beispiele unserer Innovationsfähigkeit. Das ist unser Wald der Ideen. Deshalb sage ich: “Gemeinsam weiter wachsen – Brandenburg. Es kann so einfach sein”.

Noch mehr über Brandenburg beim Tag der Deutschen Einheit unter:

https://tag-der-deutschen-einheit.de/Brandenburg/

Alle Infos und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) und auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook (https://www.facebook.com/tde2021), Instagram (https://www.instagram.com/gemeinsamzukunftformen/), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCOc0eBEkKxWIHW_uampEQGw) und Twitter (https://twitter.com/tde2021). #TDE2021

Quellenangaben

Bildquelle: Einheitsexpo Halle an der Saale – Cubes – Brandenburg / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157804/5027245
Newsroom: Tag der Deutschen Einheit
Pressekontakt: Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 – 42
39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Brandenburg neu kennenlernen: Beim Tag der Deutschen Einheit in Halle (S.)

Presseportal