POL-KN: (Niedereschach, Schwarzwald-Baar-Kreis) Vordach eines Gebäudes bei Unfall beschädigt (21.09.2021)

22.09.2021 – 12:42

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend, gegen 17.20 Uhr, im Bereich der abknickenden Vorfahrt Niedereschacher Straße und Obereschacher Straße ereignet hat, ist neben den beiden beteiligten Autos, auch ein Vordach eines angrenzenden Gebäudes beschädigt worden. Ein 51-jähriger Fahrer eines Dacias fuhr auf der Obereschacher Straße und wollte die Kreuzung mit der abknickenden Vorfahrt geradeaus in Richtung Klosterhofstraße verlassen. Hierbei achtete der Mann nicht auf einen bevorrechtigten VW Polo, dessen Fahrerin von der Obereschacher Straße in Richtung Neuhauser Straße unterwegs war. Bei einer folgenden und heftigen Kollision der beiden Autos wurde der Polo abgewiesen und prallte gegen das Vordach eines angrenzenden Gebäudes. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte das mit Ziegeln bedeckte Vordach schließlich ein. Glücklicherweise kam es bei dem zu keinem Personenschaden. An den beiden Wagen und dem Vordach entstand erheblicher Sachschaden von über 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Niedereschach, Schwarzwald-Baar-Kreis) Vordach eines Gebäudes bei Unfall beschädigt (21.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5027088
Presseportal Blaulicht