LPI-EF: Fahrradfahrer übersehen

22.09.2021 – 14:21

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein 58-jähriger Skoda-Fahrer parkte Dienstagvormittag in der Allerheiligenstraße von Erfurt. Ohne auf den rückwärtigen zu achten, öffnete der Mann die Fahrertür. Dabei übersah er einen Radfahrer, der die Fahrbahn in Richtung Marktstraße befuhr. Der 80-jährige Radfahrer stieß gegen die offene Tür und stürzte. Ein Rettungswagen kam vor Ort zum Einsatz, um die leichten Verletzungen des Mannes zu behandeln. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fahrradfahrer übersehen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5027266
Presseportal Blaulicht