POL-OS: Merzen: Eine Leichtverletzte nach Unfallflucht auf Fürstenauer Damm – Polizei sucht Zeugen

22.09.2021 – 15:02

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, befuhr eine 53-Jährige mit ihrem Skoda Yeti den Fürstenauer Damm in Richtung Merzen. Aus unbekannter Ursache geriet ein entgegenkommender Opel auf die Gegenfahrbahn und touchierte das der 53-jährigen aus Fürstenau. Die Frau verletzte sich dabei leicht. Der Verursacher setzte seine Fahrt daraufhin unerlaubt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die aus Bramsche sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher oder seinem Fahrzeug geben können. Sie werden gebeten, sich unter 05461/915300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Merzen: Eine Leichtverletzte nach Unfallflucht auf Fürstenauer Damm – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5027333
Presseportal Blaulicht