POL-K: 210923-1-K/BAB VW Polo nach Kollision mit Lkw überschlagen

Köln

Beim Wechsel des Fahrstreifens auf der A 3 in Höhe der Anschlussstelle Mülheim hat ein Lkw-Fahrer (63) am Donnerstagmorgen (23. September) einen auf der Überholspur fahrenden VW Polo mit seinem 40-Tonner erfasst. Der VW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 54 Jahre alte Fahrer des Kleinwagens wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Bergung sperrte die Polizei zwei der drei Fahrstreifen bis etwa 7 Uhr. (ph/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210923-1-K/BAB VW Polo nach Kollision mit Lkw überschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5027698
Presseportal Blaulicht