POL-KN: (Tuttlingen) Verfolgungsjagd nach Fahrt ohne Führerschein (22.09.2021)

23.09.2021 – 12:00

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer Verfolgungsjagd ist es am Mittwoch im Bereich Möhringer Straße und Bergstraße zwischen einem Mann und zwei Polizeibeamten gekommen. Ein 40-jähriger Ford-Fahrer fiel gegen 17.40 Uhr einer Polizeistreife aufgrund seiner unsicheren Fahrweise an der Kreuzung Karlstraße und Bergstraße auf. Beim Erblicken des Polizeiautos bog der 40-Jährige sofort in die Olgastraße ab, parkte sein am Straßenrand und flüchtete zu Fuß. Hierbei warf der Mann auch seine getragenen Badeschlappen zur Seite und setzte seine Flucht barfuß fort. Die Polizeibeamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den barfüßigen Verdächtigen schließlich in der Möhringer Straße festhalten. Es stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt und deshalb vor der geflüchtet war. Auf diesen kommt jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. Des Weiteren informierte man die Führerscheinstelle.

Rückfragen bitte an:

Madleen Federolf / Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen) Verfolgungsjagd nach Fahrt ohne Führerschein (22.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5028010
Presseportal Blaulicht