POL-FR: Simonswald – Elzach: Verunfalltes Auto mit Hubschrauber gesucht

23.09.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstagmorgen, 22.09.2021 wurde im Bereich Elzach ein junger Mann angetroffen, welcher alkoholisiert und orientierungslos wirkte.

Gemäß eigenen Angaben sei er mit seinem Pkw im Bereich Obersimonswald unterwegs gewesen, verlor irgendwann die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr eine Böschung hinab und überschlug sich.

Zu Fuß irrte er dann offensichtlich orientierungslos über mehrere Stunden durch unwegsames Gelände, bis er letztlich morgens um 5 Uhr im Bereich des südlichen Ortsendes von Elzach festgestellt wurde.

Trotz intensiver Suche nach seinen VW Polo, konnte dieser auch durch den eingesetzten Polizeihubschrauber zunächst nicht gefunden werden.
Am Nachmittag, gegen 16 Uhr, konnte das Fahrzeug schließlich zwischen zwei Bäumen eingeklemmt aufgefunden und mittels einem Kran geborgen werden.

Der Fahrer wurde durch den leicht verletzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Simonswald – Elzach: Verunfalltes Auto mit Hubschrauber gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5028013
Presseportal Blaulicht