Sky Original “Temple” ab 11. November bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Mit Mark Strong (“Shazam!”, “1917”) und Carice van Houten (“Game of Thrones”) – Britische TV-Adaption der norwegischen Dramaserie “Valkyrien” – Trailer zum Download: https://app.shift.io/review/614c3d9f7ed7aa617048a1da – Trailer auf Youtube: https://youtu.be/LJfopmaYSR8

Dr. Daniel Milton (Mark Strong) steckt mit seiner illegalen Untergrund-Praxis in noch größeren Schwierigkeiten als zuvor: Seine Frau Beth erwacht aus dem Koma und verlangt Antworten. Die zweite Staffel des britischen Crime- und Medical-Dramas “Temple”, ein Original, ist ab 11. November als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Parallel dazu ist die immer donnerstags ab 22.05 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen.

Über “Temple”:

“Temple (https://www.sky.de/programm/-serien-news/sky-original-temple-182801)” ist zurück und dieses Mal steckt Daniel (Mark Strong) in noch größeren Schwierigkeiten. In der ersten Staffel jonglierte er gerade noch die Bälle in der Luft, als er seine Frau Beth (Catherine McCormack) in einer illegalen Klinik unter der U-Bahn-Station Temple betreute. Doch nun bricht alles zusammen: Beth erwacht aus dem Koma und verlangt Antworten, Tochter Eve (Lily Newmark) will wissen, warum ihre sie belogen haben. Daniels Mitstreiter Lee (Daniel Mays) verbündet sich mit einem charismatischen Aktivisten und Ärztin Anna (Carice van Houten) versucht verzweifelt das Beste aus der Situation zu machen, auch wenn das bedeutet, einige, Patienten für illegale Versuche in den Bunker zu locken.

Neben den aus Staffel eins bekannten Darstellern Mark Strong, Carice van Houten, Daniel Mays, Catherine McCormack, Lily Newmark, Ryan McKen und Tobi King Bakare kommen einige Neuzugänge hinzu: der zwielichtige und unberechenbare Unterwelt-Fixer Gubby, gespielt von BAFTA-Preisträger Rhys Ifans (“Notting Hill”), sein poetischer, aber häufig alkoholisierter medizinischer Assistent Dermot, gespielt von Michael Smiley sowie BIFA-Gewinnerin Ruthxjiah Bellenea, Mandeep Dhillon, Jamie Michie, Will Keen und Bafta-Gewinnerin Gbemisola Ikumelo.

“Temple” wurde von Zai Bennett, Managing Director of Content bei Sky UK und Cameron Roach, Director of Drama bei Sky Studios, mit Gabriel Silver als ausführendem Produzenten für Sky Studios in Auftrag gegeben. Die Serie wird von Hera Pictures mit den ausführenden Produzenten Liza Marshall und Mark Strong produziert. Der internationale Vertrieb wird von NBCUniversal Global Distribution geleitet.

Quellenangaben

Bildquelle: Mark Strong in der zweiten Staffel des Sky Originals “Temple” / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/5028072
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Sky Original “Temple” ab 11. November bei Sky

Presseportal