LPI-SHL: Im Wald verunglückt

23.09.2021 – 11:40

Landespolizeiinspektion Suhl

Mittwochmittag befuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Fiat einen Waldweg von der Oberhofer Berghütte in Richtung der asphaltierten Landstraße. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts vom Weg ab und überfuhr einen Baum. Danach überschlug sich der Fiat und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Mitfahrer verletzten sich leicht, aber der 70-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er ins geflogen werden musste. Um den Fiat kümmerte sich der Abschleppdienst und um die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten die Kameraden der Feuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Im Wald verunglückt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5027959
Presseportal Blaulicht