Nach China will auch Taiwan dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten

Taipeh () – Nur wenige Tage nach einem ähnlichen Vorstoß von hat sich auch Taiwan um eine Mitgliedschaft im transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beworben. Die meisten Mitgliedsländer des Abkommens gehörten zu den wichtigsten Handelspartnern Taiwans, sagte ein Regierungssprecher am Donnerstag in Taipeh. “Taiwan kann in der Welt nicht außen vor gelassen werden und muss sich in die regionale integrieren”, begründete er das Mitgliedsgesuch.

Die sogenannte Transpazifische Partnerschaft ist ein Handelszusammenschluss von elf Ländern der Asien-Pazifik-Region, die zusammen für 13,5 Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung stehen. Die Freihandelszone umfasst die Länder Australien, Kanada, Chile, Mexiko, , Brunei, Malaysia, Neuseeland, Peru, Singapur und Vietnam. Sie sieht unter anderem Zollerleichterungen vor.

Die CPTPP-Vereinbarung war aus der Taufe gehoben worden, nachdem sich die unter dem damaligen Präsidenten Donald Trump aus dem transpazifischen Freihandelsabkommen TPP zurückgezogen hatten. Die elf verbliebenen Mitglieder verhandelten daraufhin neu über das Abkommen und unterzeichneten schließlich 2018 eine reduzierte Variante mit dem Namen CPTPP. 

Vor weniger als einer Woche hatte China einen Antrag auf Mitgliedschaft eingereicht. Taiwan bemüht sich ebenfalls seit längerem darum, mit der Ankündigung vom Donnerstag wurde das Gesuch nun offiziell. Auch Großbritannien möchte der Freihandelszone beitreten. Die Kandidaten benötigen die einstimmige Unterstützung aller Mitglieder.

Während Taiwan Zuspruch aus Japan für seine Bewerbung erhielt, kam scharfe Kritik aus China. “Wir sind entschieden dagegen, dass ein Land einen offiziellen Austausch mit Taiwan hat und wir sind entschieden gegen einen Beitritt Taiwans zu offiziellen Verträgen oder Organisationen der Region”, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums.

Taiwan hatte sich 1949 von China losgesagt. Peking betrachtet die demokratisch regierte Insel jedoch als abtrünnige Provinz, die wieder mit dem Festland vereinigt werden soll. In den vergangenen Jahren hatte China den wirtschaftlichen, militärischen und diplomatischen auf Taiwan massiv erhöht.

Bild: © AFP Sam Yeh / Nach China will auch Taiwan dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten

Nach China will auch Taiwan dem transpazifischen Handelsabkommen CPTPP beitreten

AFP