POL-OG: Kuppenheim – Trunkenheit im Verkehr

24.09.2021 – 09:43

Polizeipräsidium Offenburg

Da er unter dem mutmaßlichen Alkoholeinfluss von rund 1,6 Promille am Steuer seines Wagens gesessen hatte, sieht ein 54-Jähriger seit Donnerstagnacht einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen. Im Rahmen einer stationären Kontrollstelle im Bereich der “Friedrichstraße”, konnte der Mann kurz vor Mitternacht in seinem BMW festgestellt werden. Da er den Anweisungen der Kontrollbeamten jedoch anfangs keine Folge leistete und vielmehr versuchte, seine Fahrt fortzusetzen, musste er mit Zwang aus seinem Fahrzeug herausgeholt werden. Die Sicherstellung des Führerscheins und die Abgabe einer Blutprobe waren die Folge der nächtlichen Autofahrt.

/tw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kuppenheim – Trunkenheit im Verkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5028771
Presseportal Blaulicht