POL-KN: (Seitingen-Oberflacht /Lkr. TUT) – Unfall mit Auto von Rettungsdienst

24.09.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Konstanz

Am Donnerstagmittag ist es in Seitingen-Oberflacht zu einem mit hohem Sachschaden gekommen. Ein 23-jähriger Mann war gegen 12:20 Uhr mit einem eines Rettungsdienstes (ohne Sondersignale) auf der Gunninger Straße unterwegs. Ein 72-jähriger KIA-Fahrer wollte von einem Feldweg in die Gunninger Straße einfahren, übersah hierbei das Auto des Rettungsdienstes und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Seitingen-Oberflacht /Lkr. TUT) – Unfall mit Auto von Rettungsdienst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5028934
Presseportal Blaulicht