POL-FR: Waldshut-Tiengen: Motorroller umgeworfen – Zeugensuche!

24.09.2021 – 11:15

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Piaggio-Motorroller ist im Laufe des Donnerstages, 23.09.2021, am Löwendenkmal in WT-Tiengen umgeworfen worden. Der Roller war zwischen 07:30 Uhr und 15:30 Uhr dort geparkt. Unbekannte dürften den Roller absichtlich umgestoßen haben. Bremshebel und Spiegel wurde dabei beschädigt. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-0) bittet um Zeugenhinweise!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Motorroller umgeworfen – Zeugensuche!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5028966
Presseportal Blaulicht