POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (23.09.2021)

24.09.2021 – 11:55

Polizeipräsidium Konstanz

Über 9.000 Euro Sachschaden ist die eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr in der Erzberger Straße ereignet hat. Eine 20-jährige VW-Fahrerin wollte von der Parkgarage Karstadt in die Erzberger Straße einfahren, als zeitgleich eine 44-jährige Fahrerin eines Fiat von der Bahnhofstraße in die Erzbergerstraße einbog. Diese versuchte durch Ausweichen noch ein Zusammenstoß zu verhindern, dies gelang ihr jedoch nicht. Bei dem wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (23.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5029085
Presseportal Blaulicht