POL-K: 210924-5-BAB/SU Toyota überschlägt sich auf Autobahn 3 – drei Verletzte

Köln

Am Freitagvormittag (24. September) hat sich gegen 11 Uhr ein 51 Jahre alter Mann mit seinem Toyota auf der Autobahn 3 überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Den verletzten Fahrer sowie seine zwei verletzten Mitfahrerinnen (15, 47) brachten Rettungskräfte zur Beobachtung in Krankenhäuser.

Nach ersten Ermittlungen soll der 51-jährige Niederländer auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Lohmar an einer Fahrbahnverengung gegen die Betonschrammwand gefahren sein und sich dann überschlagen haben. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (mw/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210924-5-BAB/SU Toyota überschlägt sich auf Autobahn 3 – drei Verletzte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5029183
Presseportal Blaulicht