POL-KN: (Blumberg/Schwarzwald-Baar-Kreis) 85-jährige Fußgängerin erliegt ihren schweren Verletzungen/Nachtragsmeldung (24.09.2021)

24.09.2021 – 12:58

Polizeipräsidium Konstanz

Die am 13. September bei einem Verkehrsunfall in der Tevesstraße schwerverletzte 85-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagmorgen im gestorben.

Ursprungsmeldung:

(Blumberg / Schwarzwald-Baar-Kreis) Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Blumberg Einen mit einer schwerverletzten Person verursacht hat ein Autofahrer am Montag gegen 10 Uhr. Eine 85-jährige Fußgängerin überquerte die Tevesstraße auf Höhe der Einmündung der Espenstraße. Ein auf der Tevesstraße fahrender 71-Jähriger mit einem Opel Zafira erkannte wegen der ihn blendenden Sonne die Fußgängerin zu spät. Das erfasste die Frau frontal und schleuderte sie auf die Straße, wo sie schwer verletzt liegen blieb. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Am Opel des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Blumberg/Schwarzwald-Baar-Kreis) 85-jährige Fußgängerin erliegt ihren schweren Verletzungen/Nachtragsmeldung (24.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5029205
Presseportal Blaulicht