POL-FR: Lörrach: Vorfahrtsverletzung – hoher Sachschaden

24.09.2021 – 12:42

Polizeipräsidium Freiburg

Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 23.09.2021, gegen 19.10 Uhr, den Kirchweg in Tüllingen und wollte an der Einmündung zur Dorfstraße nach links in Richtung Lörrach abbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 46-jährigen Pkw-Fahrer. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Niemand wurde verletzt, allerdings beträgt der gesamte Sachschaden etwa 10.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Vorfahrtsverletzung – hoher Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5029172
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)