POL-OS: Georgsmarienhütte: Polizeieinsatz in der Brunnenstraße

24.09.2021 – 13:16

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Donnerstagvormittag ist es in der Brunnenstraße zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Zuvor teilte die Beraterin eines 24-jährigen Mannes der örtlichen Polizeidienststelle mit, dass ihr Klient in einem Gespräch die Begehung eines Verbrechens angekündigt habe. Unmittelbar eingeleitete Maßnahmen führten kurze Zeit später schließlich zur Festnahme des 24-jährigen aus Georgsmarienhütte. Im Rahmen einer richterlich angeordneten Durchsuchung stellten die Beamten in der Wohnung des Mannes ein Luftgewehr, eine Schreckschusswaffe, Munition und Feuerwerkskörper sicher. Der 24-Jährige wurde im Anschluss in einer Spezialklinik untergebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Georgsmarienhütte: Polizeieinsatz in der Brunnenstraße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5029255