LPI-EF: Berauschte Taxifahrt

24.09.2021 – 13:31

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein 57-jähriger Taxifahrer baute am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall. Auf einem Parkplatz in der Kronenburggasse hatte der Mann beim Einparken ein abgestelltes gerammt und mehr als 7.000 Euro Sachschaden verursacht. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und verständigte die , da der Taxifahrer den Unfallort verließ. Eine Polizeistreife stellte den Unfallverursacher in unmittelbarer Nähe. Er war stark betrunken und erreichte bei einem Alkoholtest einen Wert von mehr als zwei Promille. Den Mann erwarteten eine Blutentnahme, die Beschlagnahme des Führerscheins sowie eine Strafanzeige. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Berauschte Taxifahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5029285
Presseportal Blaulicht