POL-FR: Erstmeldung: BAB 5: Neuenburg/Hartheim: Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall

24.09.2021 – 14:22

Polizeipräsidium Freiburg

Erstmeldung: Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls ist die Autobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Müllheim/Neuenburg und Hartheim/Heitersheim in Fahrtrichtung Karlsruhe seit 14 Uhr gesperrt.

Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz.
Der wird an der Anschlussstelle Müllheim/Neuenburg ausgeleitet.

Es wird nachberichtet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Erstmeldung: BAB 5: Neuenburg/Hartheim: Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5029378
Presseportal Blaulicht