POL-K: 210924-9-K Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Mülheim – Fahndungsrücknahme

Köln

Nachtrag zur Pressemeldung vom 23. September Ziffer 4

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5028122

Dank eines Hinweises aus der hat die Polizei Köln den mit Bildern der polizeilichen Videobeobachtung Gesuchten identifiziert. Es handelt sich um einen 37 Jahre alten Mann, der im Verdacht steht, in der Nacht auf Samstag (11. September) einen Kölner in Mülheim ausgeraubt zu haben.

Die Voraussetzungen für die Fahndung und die Nutzung der Fotos sind damit entfallen. (ph/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 210924-9-K Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Mülheim – Fahndungsrücknahme

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5029491
Presseportal Blaulicht