LPI-GTH: Kundgebungen in Arnstadt

24.09.2021 – 20:22

Landespolizeiinspektion Gotha

Am heutigen Freitag, dem 24.09.2021, fanden zwischen 14.00 Uhr und 19.00 Uhr zwei Kundgebungen in Arnstadt auf dem Riedplatz statt. An der Kundgebung des AfD Landesverbandes Thüringen nahmen ca. 200 Personen unter dem Thema “Bundestagswahl 2021” teil. An einer Versammlung unter dem Thema “Wir lassen uns die Demokratie nicht nehmen – kein Platz für rechte Hetze” nahmen ca. 70 Personen teil. Die Versammlungslagen wurden polizeilich begleitet. Neben den Beamtinnen und Beamten der LPI Gotha war die Bereitschaftspolizei Thüringen unterstützend im Einsatz. Auf Grund des Polizeieinsatzes kam es zu Beeinträchtigungen rund um den Riedplatz. Die bedankt sich für das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger von Arnstadt und Umgebung.(rz)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-782506
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Kundgebungen in Arnstadt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5029543
Presseportal Blaulicht