LPI-EF: Schwerverletzter nach Motorradunfall

26.09.2021 – 02:48

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 26 Jähriger mit seinem Motorrad die Landstraße zwischen Ballhausen und Schwerstedt. Ausgangs einer Rechtskurve kam der junge Mann aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Krad nach links auf die Gegenfahrspur ab und überschlug sich in der weiteren Folge im angrenzenden Straßengraben. Der Mann wurde durch den schwerverletzt und kam ins Krankenhaus. Das Motorrad wurde stark beschädigt. Weitere Personen wurden Gott sei Dank weder verletzt, noch geschädigt. (tf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Schwerverletzter nach Motorradunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5029851
Presseportal Blaulicht