LPI-GTH: Betrunken auf dem Fahrrad

26.09.2021 – 08:11

Landespolizeiinspektion Gotha

Am frühen Sonntagmorgen um 02.35 Uhr wurde bei einem Fahrradfahrer in der Altstadtstraße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Eine Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergab, daß der 35-jährige Eisenacher den erlaubten Alkoholgrenzwert überschritt. Das Ergebnis eines Alkoholtests erbrachte einen Wert von 1,75 Promille.
Die Radfahrt war beendet und der Abend des Mannes endete mit einer Blutentnahme und einer Anzeige. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Betrunken auf dem Fahrrad

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5029907
Presseportal Blaulicht