POL-OS: Fürstenau: 65-Jähriger bei Unfall auf B402 schwer verletzt

26.09.2021 – 09:10

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Freitagabend, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Ackerschlepper inklusive angehängtem Kartoffelroder die B402 (Fürstenauer Straße) aus Haselünne kommend in Richtung Fürstenau. An der Einmündung zur “Dorfstraße” beabsichtigte der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine nach links in diese einzubiegen. Während des Abbiegevorgangs kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen dem Gespann und einem Mercedes, der hinter dem Ackerschlepper auf der B214 fuhr und möglicherweise zum Überholen ausscherte. Der 65-jährige Fahrer des Mercedes vom Typ “B180” wurde dabei schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins gebracht. An beiden Fahrzeugen sind Sachschäden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Fürstenau: 65-Jähriger bei Unfall auf B402 schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5029950
Presseportal Blaulicht