LPI-GTH: Unfall unter Alkohol

26.09.2021 – 09:29

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Freitagvormittag gegen 11:00 Uhr übersah ein 70jähriger VW-Fahrer beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Apfelstädt
einen hinter dem Fahrzeug parkenden Toyota. Der Fahrer verursachte an dem Toyota einen Schaden von 1.000 Euro und fuhr anschließend davon. Die eingesetzten Polizeibeamten suchten den Unfallverursacher an seiner Wohnanschrift auf und stellten fest, dass er alkoholisiert war. Ein Test ergab 1,07 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall unter Alkohol

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5029959
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)