POL-MA: Heidelberg/Verkehrsunfall nach Rotlichtfahrt/Wer hatte Grün?/Zeugen gesucht/ Pressemeldung Nr. 2

26.09.2021 – 09:47

Polizeipräsidium Mannheim

Am Sonntag gegen 01.00 h stieß ein Taxi mit einem Audi im Kreuzungsbereich Römerstraße/Lessingstraße/Franz-Knauff-Straße zusammen. Hierbei wurde die 30jährige Audifahrerin leicht verletzt. Der 66jährige Taxifahrer und sein Fahrgast blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf 30.000,– Euro. Da beide Fahrzeugführer angaben bei grün gefahren zu sein ist das Polizeirevier Heidelberg-Mitte zur Bearbeitung des Unfalls auf Zeugen angewiesen. Diese melden sich bitte unter Tel.: 0621/174-1700.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg/Verkehrsunfall nach Rotlichtfahrt/Wer hatte Grün?/Zeugen gesucht/ Pressemeldung Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5029978
Presseportal Blaulicht