LPI-SLF: Trunkenheitsfahrten im Straßenverkehr

26.09.2021 – 10:38

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Samstag gegen 12:00 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Reinhardtstraße in Saalfeld bei einem 61-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,73 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sicherstellt.
Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit in Straßenverkehr eingeleitet.

In der Nacht zu Sonntag wurde in der Saalfelder Kapellenstraße ein 31-jähriger VW Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hier ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 0,99 Promille.
Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeldverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0
E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Trunkenheitsfahrten im Straßenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5030009