POL-MA: Auffahrunfall mit Verletzten

26.09.2021 – 09:56

Polizeipräsidium Mannheim

Zu geringer Abstand auf regennasser Fahrbahn führte am Sonntagmorgen gegen 01.30 h zu einem Auffahrunfall in der Kunststraße, wobei beide Insassinnen des vorderen PKW Honda leichte Verletzungen davontrugen. Der 25jährige Verursacher blieb unverletzt, allerdings war sein Opel nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4500,– Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Auffahrunfall mit Verletzten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5029984
Presseportal Blaulicht