LPI-SHL: Mit Motorrad aufgefahren

26.09.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Freitag Nachmittag musste der Fahrer eines Pkw Renault verkehrsbedingt halten, als er die B 62 von Barchfeld nach Immelborn befuhr. Der Fahrer eines hinter ihm fahrenden Motorrades kam mit seiner Suzuki nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und rutsche unter das Heck des Pkw. Der Kradfahrer verletzte sich hierbei leicht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Mit Motorrad aufgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5030086
Presseportal Blaulicht