POL-OG: Offenburg – Fahren ohne Fahrerlaubnis und Diebstahl

27.09.2021 – 11:45

Polizeipräsidium Offenburg

Gleich für mehrere Delikte muss sich set Sonntagabend ein 28-Jähriger in Offenburg verantworten. Gegen 22:30 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der “Schillerstraße” der VW Golf-Fahrer festgestellt, der zum einen ohne Fahrerlaubnis und zum anderen ohne Versicherungsschutz am Straßenverkehr teilnahm. Des Weiteren befanden sich an dem Fahrzeug fremde Kennzeichen. Im Kofferraum wurden weitere Kennzeichen aufgefunden, die allesamt wegen Diebstahles ausgeschrieben waren. Der Endzwanziger muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Fahren ohne Fahrerlaubnis und Diebstahl

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5030749
Presseportal Blaulicht