POL-KA: (KA) Weingarten (Baden) – Verkehrsunfall auf einem Radweg

27.09.2021 – 12:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am Samstag gegen 14:30 Uhr ereignete sich auf einem Radweg, unmittelbar neben der Bahnhofstraße in Weingarten, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Radfahrerinnen. Beim Schaltvorgang löste sich die Kette einer 37-jährigen Radfahrerin, so dass sie mit ihrem Rad nach links kippte. Eine 68-jährige Radfahrerin, welche gerade dabei war einen Überholvorgang zu starten, wurde bei dem Sturz im Schulterbereich getroffen und stürzte ebenfalls mit ihrem Rad. Unglücklicherweise kam sie mit dem Knie auf der Bordsteinkante auf, so dass sie sich schwere Verletzungen zuzog. Das Rad der 68-Jährigen wies leichte Schäden auf. Die 37-Jährige blieb unverletzt.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Weingarten (Baden) – Verkehrsunfall auf einem Radweg

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5030946
Presseportal Blaulicht