LPI-SHL: Junge Ladendiebe

27.09.2021 – 14:18

Landespolizeiinspektion Suhl

Zwei im Alter von 12 und 13 Jahren begaben sich Montagvormittag (27.09.2021) statt zur lieber in einen Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen. Sie steckten sich Kosmetikartikel im Wert von sage und schreibe 200 Euro in ihre Taschen und wollten danach, ohne zu bezahlen, gehen. Der Ladendetektiv konnte den Diebstahl über die Videokamera beobachten und stoppte das junge Diebesduo nach der Tat. Beide wurden nach der Anzeigenaufnahme nach Hause gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Junge Ladendiebe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5031187
Presseportal Blaulicht