POL-FR: Lörrach: Auffahrunfall an Lichtzeichenanlage – mehrere Fahrzeuge beschädigt – ein Leichtverletzter

27.09.2021 – 15:02

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitag, 24.09.2021, gegen 13.00 Uhr, kam es an der Lichtzeichenanlage in der Brombacher Straße / Einmündung Bärenfelser Straße zu einem Auffahrunfall bei welchem insgesamt fünf Personenkraftwagen beschädigt und ein Kleinkrafradfahrer leicht verletzt wurde. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Brombacher Straße in Richtung Brombach. Sie bemerkte wohl zu spät, dass vor ihr mehrere Fahrzeuge wegen Rotlicht an der Lichtzeichenanlage anhielten. Nach Sachlage versuchte sie über die Linksabbiegespur auszuweichen, streifte hierbei aber zwei Fahrzeuge, welche auf der Geradeausspur standen. Die 82-Jährige geriet wieder auf die Geradeausspur und kollidierte mit einem dort an der Ampel wartenden Pkw. Aufgrund der Wucht des Aufpralles wurde dieser Pkw nach vorne, auf einen weiteren wartenden Pkw geschoben. Ein zwischen den beiden Fahrzeugen am rechten Fahrbahnrand stehender Kleinkraftradfahrer wurde hierbei touchiert und kam zu Fall.
Der Rettungsdienst brachte den leicht verletzten Kradfahrer in ein Krankenhaus. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 30.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach: Auffahrunfall an Lichtzeichenanlage – mehrere Fahrzeuge beschädigt – ein Leichtverletzter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5031292
Presseportal Blaulicht