Aktuelle PNews: Winkelmeier-Becker: Union stärkt Opferschutz …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: Winkelmeier-Becker: Union stärkt Opferschutz …

Presseportal.de
55 sec

Berlin (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Koalition einigt sich auf Stalking-Reform

Die Koalition hat sich hinsichtlich der Stalking-Reform geeinigt. Hierzu erklärt die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth Winkelmeier-Becker:

„Die Koalition hat sich auf die Verbesserung des von Bundesminister Maas vorgelegten Gesetzentwurfs geeinigt: Die von Bundesminister Maas vorgesehene Streichung der Generalklausel wird wie von uns gefordert rückgängig gemacht. Damit können künftig auch weiterhin Tathandlungen wie unrichtige Todes- und Heiratsanzeigen, Manipulationen in sozialen Medien (etwa Auftreten unter dem Namen des Opfers), Überwachungsmaßnahmen per GPS, nachhaltige Lärmbeschallung, Überwachung des Familien- und Bekanntenkreises, Verbringen von Ekel erregenden Sachen (Kot, Tierkadaver, Buttersäure) in den Bereich des Opfers etc. unter Strafe gestellt werden. Der Opferschutz hat für die Union Priorität. Es ist nicht nachvollziehbar, dass das Bundesjustizministerium den Opferschutz offenbar reduzieren wollte. Dies war auch in der öffentlichen Anhörung bei den Sachverständigen auf Unverständnis gestoßen.

Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, werden mit dem Gesetzentwurf im Übrigen die Hürden für die Verurteilung gesenkt. Denn bisher schützt der Tatbestand weder Überängstliche noch besonders Hartgesottene. Wir streben den Abschluss des Gesetzes noch für dieses Jahr an. „

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7846/3507226
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: „Mittelbayerische Zeitung“ (Regensburg) zur Maut Regensburg (ots) - www.nachrichten-heute.net: Die Maut kommt so sicher wie die Deutsche Bahn - früher oder später. Jetzt ist von 2019 die Rede. Nachdem alle Änderungen, die die EU-Kommission gefordert hatte, nunmehr umgesetzt sind und das Kabinett am Mittwoch den Weg für das "Lieblingsspielzeug" von Verkehrsminister Alexander Dobrindt freigegeben hat, kann man wohl davon ausgehen, dass auch Brüssel grünes Licht für die "Infrastrukturabgabe" gibt. So wird die Autobahngebühr künftig also jährlich mehr als eine halbe Milliarde Euro in die Kassen spülen, die nach Abzug der Kosten für Straßeninvest...
Nachrichten PNews: FDP-Chef Christian Lindner im Gespräch mit RTL WEST: „Ich … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: In einem TV-Interview mit der Sendung RTL WEST hat FDP-Chef Christian Lindner (38, Foto Mitte) bekannt gegeben, dass er sein Landtagsmandat in Nordrhein-Westfalen "in jedem Fall" aufgeben werde. Lindner sagte in dem Format "15 Minuten Sommerplausch" mit RTL WEST-Chef Jörg Zajonc (54, Foto links) und Landtagskorrespondent Henning Werle (35), dass er sich kein Hintertürchen offen halte möchte: "Auch für den Fall, dass die FDP nicht im Bundestag vertreten sein wird: Ich werde in jedem Fall mein Mandat im Landtag abgeben." Lindner liege "Nordrhe...
News: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat den Plänen der SPD, im Gesundheitswesen eine Bürgerversicherung einzuführen, eine Absage erteilt. "Die Einführung einer Bürgerversicherung wäre auch für die heute gesetzlich Versicherten mit erheblichen Nachteilen verbunden", sagte Laschet dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstagsausgabe). Am Donnerstag beginnt der Bundesparteitag der SPD in Berlin. Die Partei muss darüber entscheiden, ob sie bereit ist, eine Große Koalition mit der CDU einzugehen. Die Einführung der Bürgerversicherung w...
Nachrichten PNews: „Deutschland darf nicht zum digitalen Entwicklungsland … Frankfurt (ots) - www.nachrichten-heute.net: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf der Jahrestagung des Deutschen Beamtenbunds in Köln am 9. Januar davor gewarnt, dass Deutschland wegen eines zu überzogenen Datenschutzes ein "digitales Entwicklungland" werde. Deutschland müsse sich der Verarbeitung großer Datenmengen für neue Produkte öffnen und sich von dem Prinzip der Datensparsamkeit verabschieden. Diese Forderung hatte die Bundeskanzlerin, daneben auch mehrere ihrer Kabinettskollegen, bereits Mitte November beim Nationalen IT-Gipfel des BMWi in Saarbrücken erhoben. DDV-Präsident Patrick Ta...
News: Daniel Günther (CDU) befürwortet … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), hat sich für den dauerhaften Verbleib geduldeter Flüchtlinge ausgesprochen, wenn sie einen Arbeitsplatz haben. Günther sagte dem TV-Sender phoenix: "Menschen, die dauerhaft keine Bleibe durch das Asylrecht bekommen, aber bei uns in den Arbeitsmarkt gekommen sind, die wollen wir auch dauerhaft hier halten. Da glaube ich, brauchen wir neue Regelungen, und deswegen bin ich auch sehr offen dafür, dass wir ein vernünftiges Zuwanderungsgesetz in der nächsten Wahlperiode bek...
Nachrichten PNews: NüßleinMichalk: Neue Entwicklungschancen für die … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Reform ermöglicht Auszubildenden größtmögliche Entscheidungsfreiheit Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe verabschiedet. Dazu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Georg Nüßlein, und die gesundheitspolitische Sprecherin Maria Michalk: "Vor dem Hintergrund des wachsenden Fachkräftemangels in der Pflege und einer sinkenden Zahl an Schulabsolventen ist eine Stärkung und Aufwertung des Pflegeberufs dringend erforderlich. Zudem verändert sich der Pflegeallta...
Nachrichten PNews: BUNDESPRÄSIDENT VOR DEM RUHESTAND Cottbus (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Für Wehmut gibt es keinen Grund, wenn Joachim Gauck jetzt den präsidialen Stab an Frank-Walter Steinmeier übergibt. Der neue Schlossherr von Bellevue ist eine respektable Persönlichkeit, der hoffentlich wichtige Impulse für den Zusammenhalt der Gesellschaft setzen wird. Anlass zur Freude aber ist das Ende von Gaucks Amtszeit auch nicht. Das richtet sich an jene, die mit dem früheren Pfarrer häufig gehadert haben, und das sind weniger die Menschen im Westen, als die im Osten Deutschlands gewesen. Ähnlich wie Kanzlerin Angela Merkel wird Ga...
News: PAS-Studie: CDU-Basis kann am besten … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Nach der Bundestagswahl 2017 muss die Große Koalition nicht alternativlos sein. Eine Studie von Pragmatic Analytic Services (PAS), einer Initiative von komm.passion und von Data Science Consulting, hat die Lebenswelten der Anhänger der Parteien und ihrer Spitzenkandidaten bei Facebook durch KI-Algorithmen entschlüsselt. Ergebnis: Die Union-Fans sind denen von FDP und Bündnis 90/Grünen näher, als ihnen sicherlich lieb ist - den Liberalen noch stärker als den Grünen. Was auch herauskam: Die Wählerbasen der LINKEN und der AfD ticke...
Nachrichten PNews: Cem Özdemir (Bündnis 90 Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin hat sich Cem Özdemir zum Zehn-Punkte-Plan seiner Partei geäußert. Der von ihm und der Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt erstellte Plan sei zunächst für eine Legislaturperiode ausgelegt. "Am Ende regieren wir erstmal vier Jahre, wenn wir regieren, man muss ja erstmal gewählt werden, und kann dann nicht schon für über-übermorgen planen. Wir wollen nicht Dinge versprechen, die wir nicht halten können. In den zehn Punkten steht das drin, was Katrin Göring-Eckardt un...
Nachrichten PNews: MichalkMeier: Wir stärken die Selbstverwaltung der … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Spitzenverbände müssen Entscheidungen transparenter machen Der Bundestag wird heute in 2./3. Lesung das GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz beschließen. Dazu erklären die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Michalk, und der zuständige Berichterstatter Reiner Meier: Maria Michalk: "Die Selbstverwaltung ist die tragende Säule der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie ist absolut wichtig für die medizinische Versorgung. Damit sie reibungslos funktioniert, haben wir sowohl die interne als auch die externe Kontrolle ihrer...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.