Aktuelle PNews: FuchsNüßlein: Thema Kernenergie dauerhaft und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: FuchsNüßlein: Thema Kernenergie dauerhaft und …

Presseportal.de
2 min

Berlin (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Betreiberunternehmen kündigen Klageverzicht an

Die Betreiberunternehmen von Kernkraftwerken in Deutschland haben am heutigen Freitag mit Schreiben an die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen ankündigt, die im Zusammenhang mit der nuklearen Entsorgung stehenden Rechtsbehelfe zurückzunehmen. Gleiches soll für Klagen gegen das sogenannte Moratorium gelten, also gegen die einstweilige Betriebseinstellung von Kernkraftwerken nach dem Reaktorunfall in Fukushima. Ebenfalls zurückgenommen wurden verschiedene Klagen auf Zugang zu Dokumenten und Informationen. Hierzu erklären die Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Michael Fuchs und Georg Nüßlein:

„Wir begrüßen die heutige Mitteilung über die Entscheidung der Betreiberunternehmen sehr. Damit folgen die Unternehmen den Empfehlungen der Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs. Das ist ein wichtiger Schritt, um nach Jahren rechtlicher und politischer Auseinandersetzungen zu einer dauerhaften und umfassenden Befriedung des Themas Kernenergie zu kommen.

Der heutige Tag zeigt, dass wir bei Umsetzung der Kommissionsempfehlungen auf einem guten Weg sind. Wir wollen gemeinsam nun auch das laufende Gesetzgebungsverfahren zur Neuordnung der Verantwortung der kerntechnischen Entsorgung in der nächsten Woche erfolgreich abschließen.

Um eine dauerhafte Befriedung des Themenbereichs zu erreichen, sollten die Kernkraftwerksbetreiber auch die verbliebenen Streitigkeiten mit Bezug zur Kernenergie auf nationaler Ebene und auf Ebene internationaler Schiedsgerichte beenden.“

Quellenangaben

Textquelle:CDU/CSU – Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7846/3507280
Newsroom:CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressekontakt:CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten Heute News: „Rettet den Diesel“ – Laschets Irrweg Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Von Rolf Eckers Es ist eine verblüffende Forderung, mit der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am Wochenende um die Ecke kam. "Rettet den Diesel" - so die Haltung des CDU-Politikers vor dem Gipfeltreffen am Mittwoch. Offenkundig ignoriert Laschet dabei entscheidende Fakten. Der Erfolg des Diesel beruht auf Betrug, den die Politik ganz bewusst hingenommen hat. Selbst moderne Motoren erfüllen die Abgaswerte nur im Labor. Auf der Straße werden von Euro-6-Modellen Stickoxid-Mengen in die Luft geblasen, die die Grenzwerte bis zum 18...
News: NRW will Schwarzfahren … Düsseldorf (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Schwarzfahren soll nach Ansicht von NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) nicht länger als Straftat geahndet werden. Biesenbach bezeichnete es als "Fehlentwicklung", dass ins Gefängnis gehen könne, wer keine Kurzstreckenfahrtkarte für 1,50 Euro kaufe. "Würde es hier nicht reichen, wenn wir Schwarzfahren als Ordnungswidrigkeit und erst bei hartnäckigen Wiederholungstäter als Straftat behandeln würden?", sagte Biesenbach der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Schwarzfahrer beschäftigen die Justiz ...
Unternehmer-Umfrage: Mehrheit findet Zeitumstellung … München (ots) - - Negative Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit vermutet - Keine spürbaren Einsparungen beim Energieverbrauch An diesem Sonntag, 30. Oktober, wird die Uhr um eine Stunde zurück gestellt. Immer mehr Unternehmen befürworten die Abschaffung der Zeitumstellung, weil sie keine positiven Auswirkungen auf den Energieverbrauch in ihrem Unternehmen sehen. Dafür befürchten viele eine geringere Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter nach der Zeitumstellung. Das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage unter 517 Unternehmensentscheidern im Auftrag des Energieanbieters E.ON. Unternehmen...
Nachrichten PNews: MayerBinninger: Erschwerniszulagen für Beamte des Bundes … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Ausweitung und Erhöhung der Zulagen sind angemessener Ausgleich für erhöhte Belastungen Die Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch eine Änderung der Erschwerniszulagenverordnung für Bundesbeamte, deren Tätigkeit mit besonderen, noch nicht anderweitig abgegoltenen Belastungen verbunden ist, beschlossen. Dazu erklären der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Stephan Mayer, und der zuständige Berichterstatter, Clemens Binninger: Stephan Mayer: "Die CDU/CSU-Fraktion begrüßt die heute im Kabinett auf Vorschlag...
News: Rund 40 Stadtwerke starten erstes … Aachen (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: "Der Mut zum Experiment und der Wille zur digitalen Veränderung werden in einer zunehmend dynamischeren Energiewelt immer mehr zum Erfolgstreiber für Stadtwerke und hilft Ihnen, sich im Wettbewerb zu behaupten", betont Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke-Kooperation Trianel zum Start der neuen Organisationseinheit Trianel Digital Lab. Gemeinsam mit rund 40 Stadtwerken wird Trianel die Möglichkeiten der Digitalisierung auf den verschiedenen Wertschöpfungsstufen eines Stadtwerks erarbeiten und in Pilotprojekten b...
Nachrichten PNews: Vertreter des Arbeitskreises LINKE Polizist*innen … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Die Berliner Polizisten Andreas Büttner und Francesco Pillinini zweifeln am Sinn der Videoüberwachung. In einem Gastkommentar der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues neutschland« (Freitagausgabe) schreiben sie, dass nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz und Gewalttaten in der Berliner U-Bahn insbesondere Politiker der konservativen und rechten Parteien der Auffassung seien, »man müsse jetzt um jeden Preis die Eingriffsbefugnisse der Polizei erweitern und die Videoüberwachung des öffentlichen Raums massiv ausweiten, um di...
Nachrichten PNews: ZDF-Politbarometer Extra Nordrhein-Westfalen Mai 2017 Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen SPD und CDU gleichauf, die FDP kann drittstärkste Kraft werden, während die Grünen eher mit einem schwachen Ergebnis rechnen müssen. AfD und Linke haben die Chance, im nächsten Landtag vertreten zu sein. Wenn schon am nächsten Sonntag gewählt würde, dann ergäben sich folgende Projektionswerte für die Parteien: Die SPD käme zurzeit auf 32 Prozent, die CDU ebenfalls auf 32 Prozent, die Grünen könnten mit 7,5 Prozent rechnen, die FDP würde 12 Prozent erreichen, die Linke 6 Proze...
Nachrichten PNews: Welttag gegen Homophobie: PIRATEN fordern Taten statt Worte Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Die Piratenpartei Deutschland setzt sich zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie am 17. Mai im besonderen Maße dafür ein, dass die Bundesregierung endlich die Rechte queerer Menschen wahrnimmt. Wir schreiben den 17. Mai, den Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Am 17.Mai 1990, also vor genau 27 Jahren, wurde Homosexualität offiziell durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Diagnoseschlüssel für Krankheiten gestrichen. "Unglaublich, aber wahr: Transsexualität wird dort immer n...
News: SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach lehnt … Bonn (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei nach dem Ende der Jamaika-Sondierung zwar auch zu Gesprächen mit Kanzlerin Merkel bereitfinde, eine Neuauflage der Großen Koalition aber aus mehreren Gründen unwahrscheinlich sei. "Wir verwehren uns nicht Gesprächen, aber die Wahrscheinlichkeit einer großen Koalition ist sehr gering. Die Bevölkerung ist dieser großen Koalition überdrüssig", erklärte Lauterbach im Fernsehsender phoenix (Montag, 20. November). In de...
Nachrichten PNews: Trina Solar gibt neuen Effizienzrekord von 24,13 % für … Changzhou, China (ots/PRNewswire) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Trina Solar ("Trina Solar" oder das "Unternehmen"), ein weltweit führender Anbieter von Photovoltaik-Modulen (PV), Photovoltaik-Lösungen und verwandten Dienstleistungen, gab heute bekannt, dass sein State Key Laboratory (SKL) für PV Science and Technology (PVST) einen neuen Rekord von 24,13 % Gesamtflächen-Effizienz gesetzt hat, und zwar für ein großflächiges (156 x 156 mm2) monokristallines N-Typ-Siliziummodul (c-Si) mit rückkontaktierten IBC-Solarzellen (nterdigitated Back Contact/IBC). Die Rekorde brechende monokris...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.