POL-KN: (Bad Dürrheim / Schwarzwald-Baar-Kreis) Auto wird auf Autobahn 81 beschädigt (27.09.2021)

28.09.2021 – 10:00

Polizeipräsidium Konstanz

Ein kurioser hat sich am Montag gegen 14 Uhr auf der Autobahn 81 bei Bad Dürrheim ereignet. Ein 65-jähriger Toyota-Fahrer fuhr auf der A 81 hinter einem Lastwagen in Richtung Stuttgart, als plötzlich die Frontscheibe durch einen heftigen Schlag zersplitterte. Durch herumfliegende Glassplitter erlitt der Fahrer leichte Schnittverletzungen, seine Beifahrerin blieb unverletzt. Dem Mann gelang es, das auf den Standstreifen zu lenken und abzustellen. An Frontscheibe und Dachkante hatte der Wagen starke Beschädigungen, die möglicherweise von einem kantigen Metallteil stammten. Trotz intensiver Absuche des Unfallbereichs konnte die kein entsprechendes Teil finden, das für die Beschädigung am Toyota verantwortlich sein könnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Bad Dürrheim / Schwarzwald-Baar-Kreis) Auto wird auf Autobahn 81 beschädigt (27.09.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5031836
Presseportal Blaulicht