POL-OG: Kehl, Neumühl – Wohnwagen im Visier, Zeugen gesucht

28.09.2021 – 09:25

Polizeipräsidium Offenburg

Unbekannte haben in der Zeit zwischen Sonntag, 14 Uhr und Montag, 15 Uhr, einen auf dem Gelände in der “Alten Landstraße” stehenden Wohnwagen durchwühlt. Auf bisher unbekannte Art und Weise gelangten die Langfinger auf das durch einen Zaun umschlossene Gebiet und kletterten so im weiteren Verlauf in einen dort abgestellten Wohnwagen. Hierfür schlugen die ungebetenen Besucher dessen Fensterscheibe ein. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter der Telefonnummer 07851 893-0 in Verbindung zu setzen.

/lk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl, Neumühl – Wohnwagen im Visier, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5031746