POL-KA: (KA) Obergrombach- Unbekannter setzt mehrere Holzstapel in Brand

28.09.2021 – 13:00

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend in Obergrombach gleich mehrere Holzstapel in gesetzt. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 1.000 Euro.

Zwischen 21:10 und 22:30 wurden die brennenden Holzstapel in der Gondelsheimer Straße, Helmsheimer Straße sowie in der Richard-Strauss-Straße durch Passanten entdeckt. Nur durch das schnelle Handeln der Freiwilligen Obergrombach konnte ein größerer Schaden in allen drei Fällen verhindert werden.

Nach bisherigem Kenntnisstand entzündete der Täter vermutlich mit einem Brandbeschleuniger das Holz.

Das Polizeirevier Bruchsal ist auf der Suche nach Zeugen die im Bereich der Brandstätten verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07251 7260 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Obergrombach- Unbekannter setzt mehrere Holzstapel in Brand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5032206
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)