LPI-NDH: Jugendlicher überschlägt sich mit Auto, bleibt aber unverletzt

28.09.2021 – 13:02

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 18-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem BMW am Montag, gegen 16 Uhr, die Landstraße 1011 zwischen Bleicherode und Lipprechterode. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein , kam von der Straße ab und überschlug sich. Der wurde zur Kontrolle ins gebracht, war aber offensichtlich unverletzt geblieben. Neben seinem Auto wurden ein Verkehrszeichen und ein Leitpfosten beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Jugendlicher überschlägt sich mit Auto, bleibt aber unverletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5032211
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)