LPI-EF: Auto aufgebrochen

28.09.2021 – 13:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Montagmorgen musste ein Autofahrer mit Ärger feststellen, dass sich Diebe in der Nacht an seinem zu schaffen gemacht hatten. Der Hyundai parkte in der Holbeinstraße, als Unbekannte die Seitenscheibe des Wagens zerstörten und in das Innere griffen. Es wurden eine Wildkamera sowie Zigaretten gestohlen. Der Sachschaden am Hyundai wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Auto aufgebrochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5032266
Presseportal Blaulicht