Aktuelle PNews: „Die Pierre M. Krause Show“ – 500. Folge Latenight

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle PNews: „Die Pierre M. Krause Show“ – 500. Folge Latenight » Nachrichten Heute

Presseportal.de
6 min

Baden-Baden (ots) – www.nachrichten-heute.net #Nachrichten:

Mit Anke Engelke, Frank Elstner und Max Mutzke u. a. / 13. Dezember, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen / um 00:55 Uhr „Die Pierre M. Krause Show Classics – SWR3 Latenight“

Am 13. Dezember wird bereits die 500. Folge Latenight im SWR Fernsehen ausgestrahlt. In der 90-minütigen Jubiläumsfolge von „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ feiert Moderator Pierre M. Krause mit Anke Engelke, Sebastian Pufpaff, René Marik und Frank Elstner. Als Showband sorgt Max Mutzke mit monoPunk für die passende Musik. Zu sehen am Dienstag, 13. Dezember, 23:30 Uhr, im SWR Fernsehen. Im Anschluss um 00:55 Uhr zeigt das SWR Fernsehen „Die Pierre M. Krause Show Classics – SWR3 Latenight“ mit den besten Einspielfilmen aus 500 Folgen SWR3 Latenight.

Engelke und Elstner bei Krause

Moderator Pierre M. Krause begrüßt zu diesem Anlass Stars der deutschen Unterhaltungsszene. Ein echtes Highlight nach 500 Sendungen: Schauspielerin, Moderatorin und Komikerin Anke Engelke beehrt das Schwarzwald-Studio. Es ist nicht ihr erster Besuch in Baden-Baden, denn hier startete sie ihre Medienkarriere – beim Radiosender SWF3 (heute SWR3). Komiker Sebastian Pufpaff hält in seiner „Lobrede“ auf Moderator Pierre M. Krause, was sein Ruf als einer der besten Kabarettisten Deutschlands verspricht. Puppenspieler und Komiker René Marik schenkt den Zuschauern ein Wiedersehen mit dem Maulwurf und TV-Legende Frank Elstner wiederum war schon in der allerersten von Pierre M. Krause moderierten Folge der Show zu Gast. Er lässt es sich nicht nehmen, nun auch zur 500. Ausgabe zu gratulieren. Die guten alten Fernsehzeiten leben wieder auf mit dem Spiel „Montagsmaler“, die Gäste beweisen ihr Zeichentalent und es wird angemessen chaotisch. Als musikalisches Highlight führt die Showband um Max Mutzke durch den Abend. Sie präsentieren u. a. ihre neue Single „So viel mehr“ – wie immer live. Pierre M. Krause zieht alle Register seines Showkönnens und sorgt zum Jubiläum für 90 Minuten Unterhaltung.

„Die Pierre M. Krause Show Classics – SWR3 Latenight“ Direkt im Anschluss um 00:55 Uhr blickt Moderator Pierre M. Krause zurück auf die lustigsten Filme der Latenight-Show. Zusammen mit einem wahrhaft zauberhaften Gast wühlt er sich durch das Filmarchiv und präsentiert die besten Filme aus 500 Folgen. Er begibt sich unter anderem auf Quotensuche in der „Quotenstadt“ Haßloch, startet eine Initiative zum Badisch lernen und bewirbt sich als Nachfolger von Thomas Gottschalk für „Wetten, dass…?“. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit den Ermittlern „Laschewski und Paul“ und Pierre M. Krause sucht intensiv investigativ nach einem geklauten Grill und verschwundenen Kaffeepads. Eine Stunde lang beste Unterhaltung mit legendären Filmen zwischen Genie und Wahnsinn.

Mit „SWR3 Ring frei!“ hat 2003 alles angefangen Im Laufe der Jahre hat die Latenight im SWR Fernsehen mehrmals ihren Namen und ihr Antlitz verändert: Die erste Ausgabe lief am 11.1.2003 als „experimentelle Latenight-Show“ unter dem Titel „SWR3 Ring frei!“ im SWR Fernsehen, moderiert vom damaligen SWR3 Musikchef Matthias Holtmann. Die Show wurde gemeinsam von SWR3 und SWR Fernsehen produziert. Am 15.1.2005 lief dann die erste Ausgabe mit Pierre M. Krause als Moderator. 2007 wurde die Show umbenannt in „SWR3 latenight“ und Anfang 2016 wurde nach einem Relaunch schließlich die Ära von „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ eingeläutet. So kommen tatsächlich bereits 500 Folgen Latenight im SWR Fernsehen zusammen.

Vielseitiger Moderator

Pierre M. Krause gehörte mehrere Jahre zum Team der „Harald Schmidt Show“. Er führt regelmäßig durch das „SWR3 New Pop Festival“ in Baden-Baden und ist u. a. im Rateteam der SWR Quizshow „Sag die Wahrheit“ zu sehen, sowie in der Reihe „Krause kommt!“. Seit mehr als zehn Jahren moderiert er die „SWR3 latenight“, die seit 2016 „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ heißt. Für die Sendung „TV-Helden“ wurde er bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis gekrönt. Zudem hat er das Buch „Hier kann man gut sitzen – Geschichten aus dem Schwarzwald“ verfasst.

Weitere Informationen

„Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ – auch bei Facebook, Youtube und Twitter. Die Sendungen zum Nachschauen gibt’s in der SWR Mediathek unter www.swrmediathek.de und im Youtube-Kanal der Show.

„Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“, dienstags, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen

Sendetermine zum Jubiläum

Jubiläumsfolge „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ am Dienstag, 13. Dezember, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen / Im Anschluss um 00:55 Uhr „Die Pierre M. Krause Show Classics – SWR3 Latenight“ mit den besten Einspielfilmen aus 500 Folgen SWR3 Latenight

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7169/3507728
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Svenja Trautmann
Tel. 07221 929 22285

svenja.trautmann@SWR.de

Aktuelle PNews: „Die Pierre M. Krause Show“ – 500. Folge Latenight
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.